Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Rudolf Heym

Rudolf Heym, Jahrgang 1953, ist Redakteur der Zeitschrift LOK MAGAZIN. Aufgewachsen in Erfurt in unmittelbarer Nähe des Güterbahnhofes wurden Dampflokomotiven schon als Kind für ihn alltägliche Weggefährten. Zwei Pole bestimmten fortan alles in seinem Leben – jene Begeisterung für die Eisenbahn und die Liebe zur Kunst. 1967 entstand das erste Foto einer Lokomotive. Nach und nach wuchs das Bildarchiv in Sachen Eisenbahn auf etwa 20.000 Motive an, allesamt 6x6-Schwarzweiß-Negative, selbst entwickelt, in klassischer Manier mit A 49-Ausgleichsentwicklung und dem Streben nach feinstem Korn. Seit 1994 ist Rudolf Heym selbstständiger Journalist. Er wohnt in Ingersleben in unmittelbarer Nähe von Erfurt und hat vier Kinder und inzwischen auch zwei Enkel.

Titel von Rudolf Heym

Buch - Das Album der Deutschen Reichsbahn: Eisenbahnalltag in der DDR Rudolf Heym
Das Album der Deutschen Reichsbahn
Eisenbahnalltag in der DDR
Preis 14,95 €
Das Erinnerungsalbum zu den Höhen und Tiefen des Eisenbahn-Betriebs in der DDR von 1949 bis 1993! Üppig bebildert mit nostalgischem Fotomaterial.

Buch - Deutsche Reichsbahn 1968: Eine Reise in die DDR: Als die Dampflok noch regierte Rudolf Heym, Alfred Luft, Harald Navé
Deutsche Reichsbahn 1968
Eine Reise in die DDR: Als die Dampflok noch regierte
Preis 24,99 €
Begleiten Sie die beiden Freunde Alfred Luft und Harald Navé auf Ihrer Fotoreise im Jahr 1968 in die DDR.

Buch - Typenatlas DR-Lokomotiven: Loks und Triebwagen der DDR 1970 bis 1989 Rudolf Heym, Uwe Miethe
Typenatlas DR-Lokomotiven
Loks und Triebwagen der DDR 1970 bis 1989
Preis 16,99 €
Alle wichtigen Informationen zu den Lokomotiven der Deutschen Reichsbahn, die das Bild der DDR-Eisenbahn prägten!
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017