Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Carsten Obst

Carsten Obst ist profunder Kenner der Neumünsteraner Stadtgeschichte. Der Autor und Stadtarchivar Carsten Obst engagieren sich ehrenamtlich im Arbeitskreis Stadtgeschichte Neumünster und hat sich unter anderem mit seinen Bildbänden „Neumünster:1870 bis 1932“ und „Flüchtlinge in Neumünster“ einen Namen gemacht.

Titel von Carsten Obst

Buch - Der Eisenbahnknoten Neumünster: in historischen Ansichten Emmi Obst, Karl-Manfred Bünger, Egon Tietgen, Carsten Obst
Der Eisenbahnknoten Neumünster
in historischen Ansichten
Preis 20,00 €
Einmalige Fotografien dokumentieren die Entwicklung von Strecken, Bahnhöfen und Fahrzeugen zwischen 1883 und 1960.

Buch - Neumünster im „Dritten Reich“: Zeitgeschichte in Bildern Emmi Obst, Karl-Manfred Bünger, Egon Tietgen und Carsten Obst
Neumünster im „Dritten Reich“
Zeitgeschichte in Bildern
Preis 19,99 €
Der Arbeitskreis Stadtgeschichte erinnert mit rund 160 einzigartigen Fotografien und Zeitdokumenten an das Leben in Neumünster zwischen 1933 und 1945.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019