Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Martin Baus

Martin Baus M.A., geboren 1960 in Altstadt (heute Kirkel), studierte in Saarbrücken Germanistik und Geschichte. Seit 1990 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Siebenpfeiffer-Stiftung in Homburg. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Vormärz- und Regionalgeschichte, so etwa der Routenbegleiter „Macht und Freiheit – Die Straße der Demokratie in Homburg und Zweibrücken“ (20111), zuletzt Mitherausgeber des Buches „Recht. Gesetz. Freiheit“ zum Jubiläum „200 Jahre Pfälzisches Oberlandesgericht Zweibrücken“ (2015). Er ist Schriftleiter des seit 2005 erscheinenden „Saarpfalz-Jahrbuchs“.

Titel von Martin Baus

Buch - Die Saarpfalz: in alten Ansichten Martin Baus, Bernhard Becker
Die Saarpfalz
in alten Ansichten
Preis 20,00 €
Rund 150 Aufnahmen aus den Jahren zwischen 1870 und 1950 zeigen den Wandel der Städte und Gemeinde, des Alltags- und Arbeitslebens.

Buch - Die Saarpfalz in den 50er- und 60er-Jahren Bernhard Becker, Martin Baus
Die Saarpfalz in den 50er- und 60er-Jahren
Preis 18,95 €
Auf über 230 historischen Fotografien dokumentiert dieser Bildband den Wandel der Städte und Gemeinden in der Saarpfalz zwischen 1950 und 1970.

Buch - Kirkel: Altstadt - Kirkel-Neuhäusel - Limbach Martin Baus, Doris Leibrock, Harald Reviol
Kirkel
Altstadt - Kirkel-Neuhäusel - Limbach
Preis 19,99 €
Dieser Bildband beschäftigt sich mit der Geschichte der Ortschaften der Gemeinde Kirkel und dem Alltag der dort lebenden Menschen.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017