Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Luise Besserer

Luise Besserer, 1940 in Leipzig geboren, kam mit acht Jahren nach Tübingen. Nach der Volksschule, 13-jährig, war sie sechs Jahre lang Fabrikarbeiterin und von 1959 bis 1973 Sekretärin beim SWF. Ab 1973 Hausfrau, Mutter und Autorin von 19 Hörspielen und zirka 100 Sketchen für den Rundfunk. Freie Mitarbeiterin der Kulturredaktion des SWF/SWR Tübingen. Von 2000 bis zur Pensionierung war sie Redakteurin der Mundarthörspiele in Freiburg und Karlsruhe. Sie schreibt Geschichten und Gedichte, die zum Teil durch Literaturwettbewerbe in Anthologien veröffentlicht wurden. Drei Bände mit Sketchen sind im Silberburg-Verlag erschienen.

Titel von Luise Besserer

Buch - Applaus für Berta und Innozenz: 50 schwäbische Sketche Luise Besserer
Applaus für Berta und Innozenz
50 schwäbische Sketche
Preis 3,99 €
Augenzwinkernd schildert Luise Besserer in ihren Mundart-Sketchen kleine Begebenheiten aus dem Alltag des schwäbischen Ehepaares Berta und Innozenz.

Buch - Feste feiern auf dem Land: Neue Geschichten und Gedichte aus Baden-Württemberg Luise Besserer, Matthias Ulrich, Margret Bux, Daniel Oliver Bachmann, Olaf Nägele, Thomas Hoeth, Ira Betz, Angela Merkl, Dagmar Rosner, Olaf Piecho
Feste feiern auf dem Land
Neue Geschichten und Gedichte aus Baden-Württemberg
Preis 3,99 €
Die bisher unveröffentlichten Geschichten in diesem Band erzählen von Festivitäten, von gelebten Traditionen und regionalen Bräuchen.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018