Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Daniel Oliver Bachmann

Daniel Bachmann, geboren 1965 in Schramberg im Schwarzwald, studierte Volks- und Betriebswirtschaft und war Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg. Er verfasst Romane, Erzählungen, Hörspiele und Drehbücher. Als Regisseur dreht er Filme auf der ganzen Welt. Viele seiner Erzählungen und Romane wurden in mehrere Sprachen übersetzt und verfilmt. Er erhielt den Hemingway-Preis der Stradt Triberg, den Münchner Menüpreis für Short Stories, den George-Sand-Literaturpreis, den Literaturpreis der Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg (2010) für die Kurzgeschichte "Mit Kummer und mit Sorgen", erschienen in "Feste feiern auf dem Land", und zahlreiche weitere Auszeichnungen.

Titel von Daniel Oliver Bachmann

Buch - Feste feiern auf dem Land: Neue Geschichten und Gedichte aus Baden-Württemberg Luise Besserer, Matthias Ulrich, Margret Bux, Daniel Oliver Bachmann, Olaf Nägele, Thomas Hoeth, Ira Betz, Angela Merkl, Dagmar Rosner, Olaf Piecho
Feste feiern auf dem Land
Neue Geschichten und Gedichte aus Baden-Württemberg
Preis 3,99 €
Die bisher unveröffentlichten Geschichten in diesem Band erzählen von Festivitäten, von gelebten Traditionen und regionalen Bräuchen.

Buch - Jugend auf dem Land: Neue Geschichten und Gedichte aus Baden-Württemberg Dr. Steffen Diebold, Eberhard Rapp, Daniel Oliver Bachmann, Heike Obergfell, Thomas Hoeth, Susanne Benda-Hoffmann, Hanna Münch, Thilo Bienia, Katharina Ehrmann, Sandhya Hasswani, Marlene Müller, Dr. Steffen Diebold
Jugend auf dem Land
Neue Geschichten und Gedichte aus Baden-Württemberg
Preis 3,99 €
Blaskapelle, Disco und Facebook, Landlust und Landfrust – nie waren die Lebenswelten von Jugendlichen auf dem Land vielfältiger und kontrastreicher.

Buch - Schwarzwaldmädels: Roman Daniel Oliver Bachmann
Schwarzwaldmädels
Roman
Preis 3,99 €
Vor dem Hintergrund der Anti-Atomkraft-Bewegung erzählt Daniel Bachmann eine Geschichte um Heimatverbundenheit, Gerechtigkeit und Staatsgewalt.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018