Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt  | 
Themen
 

Egbert Schwartz

Egbert Schwartz, Baujahr 1956, verdiente sich die ersten journalistischen Sporen während seines Publizistik-Studiums als freier Mitarbeiter einer Wochenzeitung in seiner Heimatregion Rheingau. Seine Leidenschaft für Automobile und Motorräder brachte er hier in erste Testberichte ein. Nach dem Abschluss des Publizistikstudiums in Mainz beschleunigte er nach München, wo er als Redakteur beim Magazin OFF ROAD einige Jahre über Geländewagen, Allrad-Pkw sowie Enduros schrieb. Mit seinem Faible für klassische Fahrzeuge übernahm er im gleichen Verlag die Chefredaktion des „OLDTIMER-Magazin“, später entwickelte Schwartz in gleicher Funktion die Zeitschrift „VAN“ mit dem Fokus auf Großraumlimousinen und Freizeitfahrzeuge. Ende 1999 gründete er mit seinem Kollegen Theo Gerstl das Redaktionsbüro „WortGetriebe“, das für verschiedene Automobil-Zeitschriften sowie -Kundenmagazine schreibt, Pressearbeit leistet und mit dem „Allrad-Magazin“ ein eigenes Internetportal betreibt. Daneben war Egbert Schwartz als freier Chefredakteur der Zeitschrift AUTO CLASSIC tätig und hat mit Co-Autoren mehrere Bücher geschrieben, darunter „Das Auto perfekt beherrschen“, „Perfekt Offroad fahren“ oder „Opel Manta“. Zur Homepage von Egbert Schwartz

Titel von Egbert Schwartz

Buch - Mercedes 190: Alles über den legendären Baby-Benz W 201 Egbert Schwartz, Theo Gerstl
Mercedes 190
Alles über den legendären Baby-Benz W 201
Preis 12,99 €
Der Baby-Benz wird 30! Alles über Entwicklung und Design des legendären, fast zwei Millionen Mal verkauften 190er weiß dieser reich bebilderte Band.

Zeitschrift (extra) - Opel: Alle Automobile seit 1899 Egbert Schwartz, Theo Gerstl
Opel
Alle Automobile seit 1899
Preis 5,00 €
Fast 150 und kein bisschen in die Jahre gekommen! Alles über Technik und Modelle des erfolgreichen Rüsselsheimer Autobauers weiß dieser Typenatlas.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2016