Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Jörg Koch

Die Pfalz
in alten Ansichten


- Die schönsten Plätze der Pfalz von A wie Annweiler bis Z wie Zweibrücken
- Malerische Postkartenansichten des Landes zwischen Rhein und Pfälzer Wald
- Vom renommierten Autor Jörg Koch zum 200. Bestehen des Bezirksverbands Pfalz


Mit über 160 ausnehmend schönen Postkarten entführt Jörg Koch anlässlich des 200. Jahrestages des Bezirksverbands Pfalz in die Gegend um Rheinebene, Deutsche Weinstraße, Pfälzerwald und Pfälzer Bergland. Dabei stehen nicht nur die Pfälzer bei der Weinernte im Mittelpunkt, sondern auch Wahrzeichen wie der Bismarckturm bei Bad Dürkheim, das „größte Weinfass der Welt", die Burgen bei Annweiler und das Hambacher Schloss. So vermittelt der Autor das einzigartige Flair der beliebten Ferien- und Weinbauregion Pfalz.

Jörg Koch

Dr. Jörg Koch, Jahrgang 1968, ist Oberstudienrat am Karolinen-Gymnasium Frankenthal. Der promovierte Historiker ist Mitglied des Wormser Stadtrats, Vorsitzender der Europa-Union Worms und Vorstandsmitglied im Altertumsverein Worms und im Förderverein für die Stiftung Kunsthaus Heylshof. Seinen Mitbürgern ist er durch zahlreiche Vorträge und Veröffentlichungen zur Wormser Geschichte bekannt.
Buch - Die Pfalz: in alten Ansichten
Jörg Koch
Die Pfalz
in alten Ansichten

€ 19,99 [D]
€ 20,60 [A]
sFr 27,90

128 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-95400-750-9
Erscheinungstermin: Juni 2016

verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017