Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Andreas Eiynck

Lingen
Stadt an der Ems



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Lingen in historischen Bildern

Der Bildband zeigt die Stadt Lingen in der Zeit zwischen 1880 und 1975, dokumentiert das Aufkommen der Fotografie und zeigt ein umfassendes Bild des gesellschaftlichen Lebens während des Übergangs vom 19. ins 20. Jahrhundert. Im zweiten Teil wird die Entwicklung Lingens von der Weimarer Republik bis zur Nachkriegszeit dargestellt. Dieses Buch kann Erinnerungen wecken, aber gleichzeitig auch noch viele neue Einblicke in die Geschichte gewähren.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-89702-385-7

Andreas Eiynck

Andreas Eiynck wurde 1961 in Coesfeld geboren. Der promovierter Ethnologe leitet seit 1988 das Emslandmuseum in Lingen. Er hat bereits zahlreiche Aufsätze und Bildbände zur Geschichte des Emslandes und Lingens veröffentlicht. Darüber hinaus engagiert er sich u. a. im Heimatverein Lingen und in der Arbeitsgemeinschaft für Heimatgeschichte im Lingener Land. Er sammelt leidenschaftlich Altertümer ...

Verwandte Titel

Buch - Lingen: Stadt und Altkreis Andreas Eiynck
Lingen
Stadt und Altkreis
Preis 19,99 €
Über 200 historische Fotografien dokumentieren den Wandel der Stadt und des Altkreises Lingen in den vergangenen 100 Jahren.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018