Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Olaf Manke

Recklinghausen



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Recklinghausen im Wandel der Zeit

Der gebürtige Recklinghäuser Olaf Manke dokumentiert anhand der lebendigen Fotografien hundert Jahre zwischen 1870 und 1970. Dieser Bildband zeigt Aufschwung der Zechen und Neuanfang nach dem Krieg ebenso, wie Leben der Bergleute oder Freizeitgestaltung. Zum größten Teil noch nicht veröffentlichtes Fotomaterial aus Privatarchiven und dem Stadtarchiv ermöglichen einen Blick auf die architektonischen Veränderungen und den Wandel des Alltagslebens.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-89702-443-4

Olaf Manke

Olaf Manke, Jahrgang 1958, ist ein profunder Kenner seiner Heimatstadt Recklinghausen. Der Grafik-Designer wurde bei seinen Recherchen von Diplom-Archivar Anton Winter vom Stadtarchiv unterstützt. Vielen Recklinghäusern ist Manke auch durch andere publizistische Aktivitäten , wie zum Beispiel seine Auftritte als „Ärwin Schmiedinski“ im Monatsprogramm der Altstadtschmiede bekannt.

Verwandte Titel

Buch - Arbeit und Leben in Recklinghausen Olaf Manke, Jürgen Wagner
Arbeit und Leben in Recklinghausen
Preis 19,99 €
Über 200 historische Fotos, bislang meist unveröffentlichte Aufnahmen, zeichnen ein lebendiges Bild des Alltags in Recklinghausen.

Buch - Recklinghausen: Die schönsten Seiten - At its best Karsten-Thilo Raab, Ulrike Katrin Peters
Recklinghausen
Die schönsten Seiten - At its best
Preis 10,00 €
Der Bildband hält das einzigartige Flair Recklinghausens fest, führt in die pittoreske Altstadt und zeigt brillante Fotografien vom Stadthafen.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2017