Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Hartmut Ellrich

Bilder aus dem Ohratal



Zum Shop
Preis: 19,99 €
Bis heute ist Ohrdruf neben Waltershausen wirtschaftliches und kulturelles Zentrum im Süden des Gothaer Landes. Der Bildband mit über 200 Abbildungen aus den letzten 100 Jahren erinnern an den Alltag, die Arbeit und Freizeit, das kirchliche und schulische, zivile und militärische Leben sowie die Veränderungen im Ortsbild der Gemeinden am Nordrand des Thüringer Waldes wider. Er lädt zu einem Spaziergang durch die reiche Geschichte der Region.
136 Seiten, ca. 200 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur
ISBN-13: 978-3-89702-658-2

Hartmut Ellrich

Der in Mannheim geborene Historiker Hartmut Ellrich war von 2000 bis 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neueste Geschichte und Zeitgeschichte der Ludwig-Maximilians-Universität München. Der freiberufliche Historiker, Buchhändler und Journalist schreibt für überregionale Zeitungen und Fachorgane. Als Autor zahlreicher Publikationen zur lokalen und regionalen Geschichte Thüringens ...

Verwandte Titel

Buch - Schloss Ehrenstein in Ohrdruf Manfred Ständer
Schloss Ehrenstein in Ohrdruf
Preis 19,99 €
Der Bildband zeigt das Ohrdrufer Schloss Ehrenstein von seiner Restauration bis hin zur Brandkatastrophe im Jahr 2013 in zahlreichen Fotografien.

Buch - Ohrdruf: Ein Fotoalbum Manfred Ständer
Ohrdruf
Ein Fotoalbum
Preis 19,99 €
Rund 250 historische Fotografien dokumentieren eindrucksvoll das Ohrdruf der DDR-Zeit und spiegeln das öffentliche Leben der Bewohner anschaulich wider.

Buch - Wendezeiten Gotha Matthias Wenzel
Wendezeiten Gotha
Preis 17,90 €
230 Fotos aus der Zeit zwischen 1988 und 1992 zeigen den Aufbruch in eine neue Ära sowie die politischen und privaten Umwälzungen in Gotha.

Buch - Gotha: Ein Fotoalbum Matthias Wenzel
Gotha
Ein Fotoalbum
Preis 18,99 €
Der Bildband dokumentiert auf über 200 historischen Fotografien lebendig die aufregende Zeit zwischen 1945 und 1990 im Thüringischen Gotha.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018