Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Bernd Kuhlmann

Deutsch-Deutsche Grenzbahnhöfe
Ost-West-Eisenbahnverkehr 1945-1990



Zum Shop
Preis: 24,95 €

Ost-West-Grenzbahnhöfe als Dokument der deutschen Zeitgeschichte

Die Trennung der Schienenstränge in Ost und West war eines der bildstärksten Symbole der deutschen Teilung. Ehemals innerdeutsche Bahnhöfe wurden zu festungsähnlich ausgebauten Grenzbahnhöfen mit striktem Fotografieverbot. Faktenreich, mit vielen Originaldokumenten, offiziellen und „verbotenen“ Fotos erzählt dieser Band von Betrieb und Technik der Grenzbahnhöfe und von spektakulären Fluchtversuchen: Ein beklemmendes Kapitel Eisenbahngeschichte.
144 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Format 22,3 x 26,5 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-86245-143-2

Bernd Kuhlmann

Bernd Kuhlmann, Jahrgang 1940, war nach Abitur und Studium an der Hochschule für Verkehrswesen „Friedrich List“ in Dresden im Dienst der Deutschen Reichsbahn mit einer fünfjährigen Unterbrechung als Redakteur bei der Eisenbahnerzeitung „Fahrt frei“. Bei der DR bzw. DB AG war er für die Weiterentwicklung der Bahnanlagen bzw. für die Infrastruktur im Raum Berlin zuständig. Bekannt wurde er ...

Verwandte Titel

Buch - Das Album der Deutschen Reichsbahn: Eisenbahnalltag in der DDR Rudolf Heym
Das Album der Deutschen Reichsbahn
Eisenbahnalltag in der DDR
Preis 14,95 €
Das Erinnerungsalbum zu den Höhen und Tiefen des Eisenbahn-Betriebs in der DDR von 1949 bis 1993! Üppig bebildert mit nostalgischem Fotomaterial.

Buch - Nationale Volksarmee – Die Geschichte Rüdiger Wenzke
Nationale Volksarmee – Die Geschichte
Preis 15,00 €
Von den Anfängen der geheimen Aufrüstung in den späten 1940er-Jahren bis hin zum Ende der NVA im Herbst 1990.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2018