Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Harald Täger, Wolfgang Wirth, Stefan Geyler

Motorsport in der DDR
Automobil- und Motorradsport von 1949 bis zum Mauerfall



Zum Shop
Preis: 9,99 €

Eigenbau fand seine Meister

Die Faszination Motorsport gab es auch in der DDR, obwohl – oder vielleicht gerade weil – Fahrzeuge und Ersatzteile knapp waren. Ob Straßenrennsport, Geländesport oder Motocross, ob Trial, Speedway oder Kart, ob Motoball oder Oldtimerrennen: Gemeinsam erzählen ein Pressesprecher des Sachsenrings, ein Sportjournalist und der ADMV-Geschäftsführer von Sportlern, Rennen und Rennstrecken.
160 Seiten, ca. 300 Abbildungen, Format 19,3 x 26,1 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-86245-730-4

Verwandte Titel

Buch - Simson: Legendäre Zweiräder aus Suhl – Typengeschichte und Technik Peter Böhlke
Simson
Legendäre Zweiräder aus Suhl – Typengeschichte und Technik
Preis 19,99 €
Simson steht für weit mehr als die berühmte »Schwalbe«: Neben der AWO 425 kamen aus Suhl auch Enduros, Roller, Mofas und Mokicks und etliches mehr.

Buch - Typenatlas der DDR-Motorräder und Mopeds Peter Böhlke
Typenatlas der DDR-Motorräder und Mopeds
Preis 19,99 €
Die DDR war ein Motorradland! Die Vielfalt ihrer Zweiradproduktion vom legendären Dampfhammer bis zur unvergessenen Schwalbe zeigt dieser Bildband.

Buch - Nationale Volksarmee – Die Geschichte Rüdiger Wenzke
Nationale Volksarmee – Die Geschichte
Preis 15,00 €
Von den Anfängen der geheimen Aufrüstung in den späten 1940er-Jahren bis hin zum Ende der NVA im Herbst 1990.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019