Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Stefan Krüger

Unternehmen Barbarossa
Clausewitz Spezial 12



Zum Shop
Preis: 5,00 €

Angriff auf die Sowjetunion

»Unternehmen Barbarossa« ging als einer der brutalsten Konflikte in die Militärgeschichte ein. Wie erklären sich die beeindruckenden Erfolge der Wehrmacht? Wie schaffte es die Rote Armee standzuhalten und was war die Ursache für die gewaltigen Opfer unter der Zivilbevölkerung? CLAUSEWITZ beantwortet diese und andere Fragen mit einem packenden Schreibstil und einer lebendigen Bildsprache.
98 Seiten, ca. 150 Abbildungen, Format 21,0 x 28,0 cm, Klebebindung
ISBN-13: 978-3-86245-937-7

Weitere Titel aus der Reihe Clausewitz Spezial

Zeitschrift (extra) - Der 30-jährige Krieg: Clausewitz Spezial 13 Stefan Krüger
Der 30-jährige Krieg
Clausewitz Spezial 13
Preis 5,00 €
Mit „Der 30-jährige Krieg“ zeigt Clausewitz Spezial, wie es zur größten Katastrophe auf deutschem Boden kommen konnte.

Zeitschrift (extra) - Der Balkanfeldzug 1941: Clausewitz Spezial 21 Stefan Krüger
Der Balkanfeldzug 1941
Clausewitz Spezial 21
Preis 5,00 €
Der Balkanfeldzug von 1941 war Hitlers schnellster „Blitzkrieg“. Dem militärischen Triumph folgte aber ein brutaler Partisanenkrieg.

Zeitschrift (extra) - Deutsche Panzer Teil 3: Clausewitz Spezial 19 Stefan Krüger
Deutsche Panzer Teil 3
Clausewitz Spezial 19
Preis 5,00 €
Flammenwerfer, „Stuka zu Fuߓ, Flakpanzer und SPW: Die deutsche Panzertruppe war vor allem dank ihrer Unterstützungsfahrzeuge so effektiv.

Zeitschrift (extra) - Deutscher Krieg 1866: Clausewitz Spezial 24 Stefan Krüger
Deutscher Krieg 1866
Clausewitz Spezial 24
Preis 9,95 €
Im Deutschen Krieg von 1866 traten Preußen und Österreich gegeneinander an, um zu klären, wer in Zukunft Deutschlands Führungsmacht sein soll.

Zeitschrift (extra) - Rommel: Clausewitz Spezial 3 Tammo Luther, Maximilian Bunk
Rommel
Clausewitz Spezial 3
Preis 5,00 €
Der „Wüstenfuchs“ ist und bleibt ein „Faszinosum“, das es zu ergründen gilt. So entstand der Mythos, so war Rommel wirklich.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019