Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Hugo Breitschmid

Kloine Wonder
Schwäbische Gedichte. Besinnlich, heiter, gewagt



Zum Shop
Preis: 12,90 €
»Kloine Wonder« gibt es immer wieder in Hugo Breitschmids oberschwäbischen Gedichten und Geschichten. Wenn er etwa ganz beeindruckt »vom Bussa guggt« oder der stinknormale Kiesel in der Hand seiner kleinen Enkeltochter zum magischen »Wonderstoi« wird. »Wonderlich« geht es mitunter zu, wenn Breitschmids Reime eine ganz andere Wendung nehmen als erwartet. Und gerade das macht den Witz seiner originellen Verse aus. Sie überraschen immer wieder und geben den satten Mundarttexten eine beschwingte und lebensfrohe Leichtigkeit. »Du wearsch di omgugga, wenn i amol nemme do be«, hot d’ Marie g’sait. Do sagt dr Karle: »Marie, mach dir koine Sorga, omgugget hon i mi schau – jetzt bisch du am Zug.«
144 Seiten, Format 12,5 x 19,5 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-8425-2062-2

Pressestimmen

Wunder gibt es immer wieder – wenn man wie Hugo Breitschmid nur Augen und Herz offen hält.
Schwäbische

Hugo Breitschmid

Hugo Breitschmid, Jahrgang 1939, aus dem oberschwäbischen Dürnau fing erst vor gut zehn Jahren mit dem Schreiben an. Mittlerweile hat er mehrere Gedicht- und Geschichtenbände veröffentlicht ...

verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019