Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 

Günter Konrad

Industrie und Verkehr im Morsbachtal
Erinnerungen in alten Fotografien



Zum Shop
Preis: 19,99 €

Industrie im Städtedreieck

Der bekannte Wuppertaler Autor und Heimatforscher Günter Konrad lädt zu einer kurzweiligen Reise in die Industrie- und Verkehrsgeschichte des Morsbachtals inmitten des Bergischen Städtedreiecks zwischen Wuppertal, Solingen und Remscheid ein. Die legendäre Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn wird dabei ebenso behandelt wie die unzähligen Hämmer und Kotten, die das Bergische Land bis heute prägen. Ein Buch zum Erinnern und Wiederentdecken.
128 Seiten, ca. 160 Abbildungen, Format 17,0 x 24,0 cm, Hardcover
ISBN-13: 978-3-95400-748-6

Günter Konrad

Günter Konrad, Jahrgang 1929, ist ein profunder Kenner der Geschichte seines Stadtteils. Der gelernte Industriekaufmann lebt seit seiner Geburt in Ronsdorf und ist seit vielen Jahren Mitglied im Bergischen Geschichtsverein sowie im Ronsdorfer Heimat- und Bürgerverein. In der Vergangenheit trat er vor allem durch eine Vielzahl von Pressebeiträgen, Publikationen und Vorträgen zu lokalhistorischen ...

Verwandte Titel

Buch - Solingen: Die schönsten Seiten Udo Haafke
Solingen
Die schönsten Seiten
Preis 10,00 €
Der renommierte Fotograf und Autor Udo Haafke präsentiert eine fotografische Liebeserklärung an die Klingenstadt. Ein Muss für Gäste und Solinger.

Buch - Stillgelegte Bahnstrecken im Bergischen Land Bernd Franco Hoffmann
Stillgelegte Bahnstrecken im Bergischen Land
Preis 19,99 €
Auf rund 70 historischen und aktuellen Fotos nebst anschaulichen Texten erzählt dieser Band die Geschichte der Nebenbahnstrecken im Bergischen Land.
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019