Home
Shop  |  Abo  |  Kontakt
Themen
 
Suchen:
Veranstaltung:

Datum:
. .
Land:

Ort:

Christoph Wagner präsentiert sein Buch "Träume aus dem Untergrund" bei einem Multimediavortrag

15.05.2019, 19:30 Uhr - Vortrag
 
Am 20. Dezember 1969 ließ ein mörderischer Sound den Club Manufaktur in Schorndorf erzittern. Die englische Hardrock-Band Black Sabbath spielte dort auf ihrer ersten Deutschlandtour, die ausschließlich in der schwäbischen Provinz stattfand. Das war kein Zufall: Von Beat und Rock über Jazz, Folk, Blues und Soul bis zum Schwabenrock gab es in den 60er- und 70er-Jahren im Südwesten eine bunte, vielfältige und sehr lebendige Musikszene und eine (Sub-)Kulturlandschaft, die von jugendlichem Aufbegehren geprägt war. Neben einheimischen Bands von Wolfgang Dauners EtCetera über Guru Guru und Kraan bis hin zu Zupfgeigenhansel und Schwoißfuaß begeisterten internationale Stars wie The Who oder Pink Floyd das baden-württembergische Publikum. Christoph Wagner, der in dieser Zeit aufgewachsen ist und heute als Musik¬journalist in England lebt, erzählt die Geschichte der populären Musik in Baden-Württemberg, ihrer Macher und Fans in spannenden Texten und eindrucksvollen Bildern. Da werden Erinnerungen wach oder man wünscht sich zumindest, dabei gewesen zu sein. Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen kann.
 
Mit dem Gitarristen JIM KAHR (ex-John Lee Hooker.
Mit seltenen Bildern aus der Zeit und passender Live-Musik.
 
Veranstaltungsort: Franziskanerkloster, Spitalstraße 30 , 89584 Ehingen, Deutschland
Ansprechpartner: Susanne Weiß, pressesilberburg.de

Alle Veranstaltungen
verlagshaus.de
ist ein Angebot der
GeraNova Bruckmann Verlagshaus GmbH
© 2019