Dietmar Sehn

Dietmar Sehn, wurde 1944 in Dresden-Neustadt geboren und erlebte seine ersten Kinderjahre in Kleindehsa, einem idyllischen Dorf in der Oberlausitz. Die Schule besuchte er dann in seiner Geburtsstadt. Er arbeitete nach dem Studium am Institut für Literatur in Leipzig hauptberuflich im Kulturbereich und schrieb in seiner Freizeit heimatgeschichtliche Beiträge sowie Kindergeschichten und Hörspiele. Dietmar Sehn war nach der Wiedervereinigung im Verlagswesen tätig, verfasste mehrere regionalgeschichtliche Bücher und führt seit 2002 als Reiseleiter Besucher durch ganz Sachsen. Zudem ist er seit 2006 Gästeführer im Asisi-Panometer seiner Heimatstadt Dresden. Im Sutton Verlag veröffentlichte er 2013 den erfolgreichen Band „Weihnachten in Sachsen“.

Titel von Dietmar Sehn