Dietrich Weichold

Dietrich Weichold, geboren 1944 in Herrenberg, studierte in Tübingen Germanistik und Anglistik und blieb dann als Gymnasiallehrer in Tübingen hängen. Zwischendurch nahm er eine Auszeit, während der er sich für fünf Jahre an die Deutsche Schule Madrid verpflichtete. Danach unterrichtete er bis 2008 in Tübingen und Rottenburg. Der Schuldienst ließ ihm keine Zeit zum Schreiben. Erst nach seiner Pensionierung fing er an Kriminalromane zu schreiben. Er wohnt mit seiner Frau in Ammerbuch-Entringen

Titel von Dietrich Weichold