Gisela Kleinknecht

Der Schriftsteller und deutsche Mundautor Volker Gallé wurde 1955 in Alzey geboren. Nach Beendigung des Abiturs studierte der Autor in Mainz Germanistik, Philosophie und Enthnologie. Nach dem Studium war Gallé als Musiklehrer und Musiktherapeut beschäftigt. Der Schriftsteller war zudem journalistisch und im Bereich Kulturmanagement tätig. Im Jahre 2014 erhielt der Autor für seine Tätigkeit im Förderverein „Projekt Osthofen“ und sein Wirken gegen Rechtsextremismus den Jakob-Steffan-Preis des Vereins „Rheinhessen gegen Rechts“.Die Autorion Christine Hinkel hat den Fotografenberuf erlernt und mit dem Vater zusammengearbeitet. Manfred Hinkel ist 1944 in Alzey geboren und ein profunder Kenner der Geschichte seiner Heimat. Der ehemalige Sportlehrer ist Gründungsmitglied des Altstadtvereins Alzey e.V., Mitglied des Altertumsvereins für Alzey und Umgebung e.V., Mitarbeiter im Redaktionsausschusses des Heimatjahrbuches Kreis Alzey-Worms und der Alzeyer Geschichtsblätter.Gisela Kleinknecht ist Mitbegründerin, Ehrenmitglied und Unterstützerin in allen Projekten des Altstadtvereins Alzey.

Titel von Gisela Kleinknecht