Heiko Beyer

Oliver Bolch, geboren 1967, absolvierte die Meisterklasse für Fotografie in Wien, ist seit 1993 als freier Reisefotograf tätig und veröffentlicht in Buch- und Zeitschriftenverlagen. Als Langzeitreisender hat er die Möglichkeit, auch hinter die Kulissen zu blicken. Sein Diavortrag »Traumstraßen Australien« gewann beim Dia-Festival El Mundo 2003 den Preis für die »Beste Fotografie«. Oliver Bolch ist Mitglied der »Agentur Anzenberger«.Heiko Beyer und Markus Friedrich unternahmen ihre erste Südamerikareise von Dezember 1993 bis März 1994 nach Chile und Argentinien. Nach dieser Reise entstand ihre erste abendfüllende Diashow mit der sie sich deutschlandweit einen Namen machen konnten. Daneben verfassen sie zahlreiche Artikel für namhafte Magazine. Fernseh-Produktionsgesellschaften greifen immer wieder auf ihr Wissen über Südamerika für Drehbücher sowie die Organisation und Durchführung von Dokumentarfilmen zurück.

Titel von Heiko Beyer