Irmgard Rohloff

Dr. Carlheinz Gräter, geboren 1937 in Bad Mergentheim, studierte Geschichte und Literatur in Würzburg, Heidelberg und Göttingen, arbeitete anschließend als Zeitungsredakteur und ist seit 1972 freier Schriftsteller. Gräter kann auf mehr als achtzig Buchveröffentlichungen zurückblicken. Für sein Gesamtwerk wurde er mit dem Kulturpreis des Frankenbundes ausgezeichnet.Rainer Fieselmann, geboren 1943 in Hessen, studierte Nachrichtentechnik und landete 1971 nach einem zweijährigen Auslandsaufenthalt in Südamerika im schwäbischen Eningen unterhalb der Achalm. Schon früh fotografierte er bei seinen Reisen in die ganze Welt, besonders das Schöne und Fremdartige das ihm begegnete. Viele Berichte in Büchern, Reiseführern, Magazinen und Zeitschriften sind bebildert mit seinen Fotos. Sein Schwerpunkt dabei: Baden-Württemberg. 1993 hängte er seinen Beruf an den Nagel und widmet sich fortan ausschließlich der Fotografie und dem ständigen Ausbau seines Bildarchivs.Siegfried Geyer, Jahrgang 1954, ist in Heidenheim an der Brenz zuhause. Er ist ausgebildeter Fotograf und seit über 25 Jahren auf Luftbilder spezialisiert.Dr. Jörg Lusin, 1946 in Bad Mergentheim geboren, Architekturstudium in Graz und Stuttgart, dort preisgewürdigte Promotion. Tätig in Würzburg, fasziniert bald von Denkmalschutz und -pflege, praktiziert auch im Dezennium als 1.Vorsitzender des honorigen Verschönerungsvereins. 1980 Beginn der Schreiberei über Bau- und Kleindenkmale, Stadt- und Landesgeschichte, altes Handwerk und Parkanlagen. Glücklich verheiratet mit einer Musikerin seit 1973, Vater einer Literaturwissenschaftlerin seit 1977, zufriedener Rentner zwischen Schreibtisch und Bibliothek, Garten und Küche, unterwegs

Titel von Irmgard Rohloff