Jim Laurier

Der aus New Hampshire, USA, stammende Grafik-Designer Jim Laurier hat sich in seiner Arbeit auf die militärische Luftfahrt spezialisiert. Dabei lässt er seine umfangreiche Erfahrung als Privatpilot, der Propeller- und Düsenflugzeuge geflogen ist, einfließen. Laurier, der traditionelle und digitale Verfahren gleichermaßen beherrscht, hat sich den Ruf eines der besten Grafiker zur Luftfahrt erworben. Seine Werke gewannen zahlreiche Preise und werden in Sammlungen auf der ganzen Welt gezeigt. Er arbeitete unter anderem für den History Channel, Columbia Pictures, das World War II magazine, das Pacific Aviation Museum Pearl Harbor, Microsoft, Lockheed Martin, die National Aviation Hall of Fame, das Pentagon, die US Air Force , die Navy und die Marines.

Titel von Jim Laurier