Jörn Lehmann

Jörn Lehmann, Jahrgang 1973, befasste sich bereits während seiner Schulzeit mit der Geschichte seiner Region. Während des Studiums zum Kriminalkommissar und Diplom-Verwaltungswirt begann er mit intensiven Archivrecherchen. Er ist Gründungsmitglied des seit 1997 bestehenden Liebenwalder Heimat- und Geschichtsvereins e.V., dem er seit dieser Zeit vorsteht, und leitet seit 1999 ehrenamtlich das von ihm mitbegründete Heimatmuseum Liebenwalde im historischen Stadtgefängnis. Jörn Lehmann ist seit 2003 hauptamtlicher Bürgermeister seiner Heimatstadt Liebenwalde, u.a. Vorsitzender des Liebenwalder Tourismusvereins und Mitglied der Landesgeschichtlichen Vereinigung der Mark Brandenburg. Neben vielen Publikationen zu seiner Heimatstadt stammen aus seiner Feder auch zahlreiche Veröffentlichungen über die Geschichte der Region.

Titel von Jörn Lehmann