Josef Haushofer

Josef Haushofer, Jahrgang 1924, ist nach seinem Medizinstudium in München nach Eggenfelden gezogen und lebt seit der Übernahme der Allgemeinpraxis seines Schwiegervaters im Jahr 1956 dort. Seine Interessen liegen in der Heimatgeschichte und der Kunst, sodass er seit 1965 Archivpfleger im Stadtarchiv in Eggenfelden sowie seit 1994 Kreisheimatpfleger im Land-Kreis Rottal-Inn ist. In der Vergangenheit ist er bereits mit zahlreichen Veröffentlichungen zur Stadt- und Regionalgeschichte hervorgetreten. Ihm wurde der Kulturpreis Oberbayern, das Bundesverdienstkreuz und 2004 die Ehrenbürgerschaft der Stadt verliehen. Er engagiert sich zudem als zweiter Vorsitzender des Heimatvereins Eggenfelden.

Titel von Josef Haushofer