Lis Meyers

Trevor Ranges lebt als Reisejournalist und Reisebuchautor in Bangkok. Er war am National Geographic Traveler »Thailand« beteiligt und arbeitet für tourismthailand.org, die amtliche Website der thailändischen Tourismusbehörde. Ranges engagiert sich für die Bewahrung des kulturellen Erbes, der natürlichen Umwelt und bevorzugt Reiseanbieter und Angebote, die rücksichtsvoll mit den Eigenheiten eines Landes umgehen und Wert auf eine nachhaltige Nutzung der Ressourcen legen.Kris LeBoutillier hat bereits den National Geographic Traveler »Vietnam« bebildert und für National Geographic in Asien und Australien fotografiert, darunter in Tasmanien, Indien, Singapur und Vietnam. Für ein anderes Projekt hat er die schönsten Strände Asiens in Bildern festgehalten. Er ist außerdem für zahlreiche internationale Zeitungen und Zeitschriften tätig.Lis Meyers hat anderthalb Jahre lang für verschiedene regierungsunabhängige Organisationen in Kambodscha gearbeitet und Beiträge für dortige Zeitschriften verfasst. Für dieses Buch hat sie das Kapitel über Phnom Penh und über die Küstenregionen Kampot und Kep verfasst.Nina-Noelle Hall und Geoffrey Cain haben kleinere Beiträge zu diesem Buch beigesteuert. Halls gesamte Besitztümer passen in einen einzigen Koffer – anders wäre ihr Leben als Reisejournalistin kaum zu bewältigen. Sie arbeitet für National Geographic und andere Zeitschriften. Cain lebt als freiberuflicher Autor in Phnom Penh. Er schreibt vor allem für den Economist und für die Vereinten Nationen.

Titel von Lis Meyers