Lutz Oberländer

Lutz Oberländer wurde 1966 in Berlin geboren und wohnt seit 2003 in einer denkmalgeschützten Siedlung in Berlin-Siemensstadt. Seit 2008 bietet er Führungen zum Tag des offenen Denkmals an. Seit seinem Studium Schutz Europäischer Kulturgüter (Denkmalschutz) 2011–2013 beschäftigt er sich wissenschaftlich mit Architekturgeschichte. Im Hauptberuf arbeitet der Vater zweier Kinder als Oberregierungsrat beim Landesrechnungshof Brandenburg.

Titel von Lutz Oberländer