Manfred Volkmar

Manfred Volkmar stammt aus Breitungen (Kreis Schmalkalden-Meiningen). Von 1961 bis 1965 studierte er an der Karl Marx-Universität Leipzig Politische Ökonomie, Philosophie, Geschichte und Pägagogik. Ab 1991 war er als Außendienstmitarbeiter für den Carl Habel-Verlag in Darmstadt tätig. Er befasst sich seit vielen Jahren mit der Regionalgeschichte Südthüringens, interessiert sich aber auch für die Geschichte der Olympischen Spiele. Darüber hinaus ist er im Förderverein Breitunger Schloß und Basilika e.V. engagiert.

Titel von Manfred Volkmar