Maria Saledare

In dem Pseudonym Maria Saledare lebt die italienische Seele von Eva M. Salzgeber. Sie hat Malerei und Kunstgeschichte in Florenz sowie Grafik- und Modedesign in München studiert. Seit über 20 Jahren ist sie im Verlagswesen tätig. Aufgewachsen in einer dem Genuss verpflichteten Familie im Allgäu führte sie ihr Weg in den 1980er Jahren an die Accademia di Belle Arti in Florenz, wo sie sich neben den Geheimnissen der Malerei und der italienischen Renaissancekunst den kulinarischen Künsten in Küche und Keller widmete. Dazu kam die Faszination für die Buchgestaltung, mit der sie sich während des Studiums in München „infizierte“. Seitdem hat sie Kochbücher konzipiert, gestaltet und produziert. Von 2013 bis März 2015 verantwortete sie im Christian Verlag das Programm. Heute verbringt sie soviel Zeit wie möglich in ihrem Haus in der Toskana, pflegt die italienische Lebensart und vermittelt diese in Kursen und Büchern.Manuela Krämer, Jahrgang 1966, ist als freiberufliche Fachautorin und Werbetexterin in Mering bei Augsburg tätig. Für den Christian Verlag kann sie Ihre Hobbys – Kochen und Garten – mit Ihrem Beruf vereinen. Wichtig ist der Mutter eines Sohnes vor allem, dass die Gerichte in ihren Büchern lecker sind, mit natürlichen Zutaten gekocht werden und möglichst schnell gelingen. Auch beim Gärtnern legt sie besonderen Wert auf die Bewahrung der Natur und nachhaltige Gartengestaltung.

Titel von Maria Saledare