Martin Scheel

Andreas Busslinger gehört zu den besten Gleitschirmfotografen, die zur Zeit in der Luft arbeiten. Dies beweist er mit seinen atemberaubenden Fotos immer wieder. Flugsport, Natur- und Landschaftsfotos sowie Abenteuerreisen gehören zu seinen Spezialitäten. Seine Aufnahmen werden regelmäßig in verschiedenen internationalen Fachmagazinen publiziert. Martin Scheel machte sich früh mit äußerst schwierigen Erstbegehungen einen Namen, wobei er den Stil des freien Kletterns konsequent auf Routen in alpinen Wänden übertrug. 1987 begann er mit dem Gleitschirmfliegen und wurde 1989 Gleitschirmkonstrukteur, Test- und Wettkampfpilot. Ab 1996 war er Coach, Fotograf und Trainer der Schweizer Gleitschirm-Nationalmannschaft. Martin Scheel gilt als der beste Gleitschirm-Wettkampffotograf weltweit. Seine atemberaubenden Shots macht er oft mit einem extremen Weitwinkel – selbst inmitten der Pulks fliegend.Felix Wölk ist selbständiger Fotograf und Autor. Seine Karriere begann mit der Dokumentation seiner eigenen Abenteuer als Drachenflieger, Gleitschirmflieger und Fallschirmspringer. Die Schwerpunkte seiner Fotografie liegen in den Bereichen Flugsport (Air-to-Air), Dokumentation und Outdoor Sports. Seine Arbeiten finden in Print- und Onlinemedien weltweit Veröffentlichung. Felix Wölk ist staatlich geprüfter Drachen- und Gleitschirmfluglehrer.

Titel von Martin Scheel