Roland Single

Manfred Mai, Jahrgang 1949, lebt und arbeitet in Winterlingen (Zollernalbkreis). Nach einer Malerlehre, zwei Jahren Fabrikarbeit und 18 Monaten Wehrdienst wurde er Lehrer und unterrichtete acht Jahre an einer Realschule. Er begann zu schreiben, kündigte seine Stelle und ist nun seit mehr als dreißig Jahren freier Schriftsteller. Mai hat vor allem Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die eine Gesamtauflage von sieben Millionen erreicht haben, in 25 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet wurden._x000d_<br>Privat war und ist Manfred Mai leidenschaftlicher Vater von zwei inzwischen erwachsenen Töchtern.Roland Single, 1961 in Ebingen geboren, war einige Jahre mit einem Marineschulschiff auf den Weltmeeren unterwegs, bevor es ihn wieder in seine Heimat nach Winterlingen zog, wo er heute mit seiner Frau und den beiden Töchtern lebt und arbeitet. Seine Gedichte und Geschichten schreibt er meist wie ihm der Schnabel gewachsen ist – nämlich auf Schwäbisch. 2004 war er erstmals in einer Anthologie vertreten. Seither sind mehrere Bücher von ihm erschienen

Titel von Roland Single