Sabine Thomsen

Sabine Thomsen, Jahrgang 1944, ist in einem schwäbischen Pfarrhaus aufgewachsen. In den letzten Jahren hat sie sich verstärkt mit der württembergischen Landesgeschichte beschäftigt, wozu sie schon früh durch die Tübinger Vorlesungen und Exkursionen mit Professor Hansmartin Decker-Hauff angeregt wurde. Sie leitet Kultur- und Studienreisen und hält Vorträge über Frauen aus dem Hause Württemberg

Titel von Sabine Thomsen