Sabine Welte

Sabine Welte erwarb den Motorrad-Führerschein mit 38 Jahren und befuhr nach nur sechs Monaten Fahrpraxis zum ersten Mal eine Rennstrecke, »das beste Auslaufgebiet für leistungsstarke Krafträder«. Fahren, schreiben und fotografieren bestimmen seitdem, neben ihren Kindern, ihr Leben als freie Journalistin. Ihr bevorzugtes Thema sind Menschen und deren Maschinen. Und das Erleben von Geschwindigkeit in allen Kurvenlagen!

Titel von Sabine Welte