Sigrid Andersen

Dietmar Plath, 1954 in Otterstedter geboren, gehört zu den erfahrensten Fotografen in der Welt zwischen Himmel und Erde. Auf allen Kontinenten hat er gearbeitet, hat in den 40 Jahren seines Berufslebens so ziemlich alles porträtiert, was Flügel hat – Verkehrsflugzeuge und Hubschrauber, Wasserflugzeuge und Militärtransporter. Sein Ziel: Ungewöhnliche Flugzeuge an ungewöhnlichen Orten zu fotografieren, und das aus ungewöhnlicher Perspektive. Die Resultate seiner Arbeit erschienen in Luftfahrtbüchern, Bildbänden und Kalendern sowie in eindrucksvollen Fotoreportagen, die renommierte Magazine wie GEO, Stern, Time, Aero International, Flight International und Aviation Week abdruckten.

Titel von Sigrid Andersen