Susanne und Günter Künkele

Günter Künkele, geboren 1951 in Seeburg bei Bad Urach. Studium der Pädagogik. Er engagiert sich ehrenamtlich im Umwelt- und Naturschutz, war zwölf Jahre Vorsitzender des Bund Naturschutz Alb-Neckar e. V. (BNAN) und ist Naturschutzwart. Zahlreiche Veröffentlichungen über die heimische Natur, Beratung von Fernsehsendungen, Autor von Büchern über Flora und Fauna der Schwäbischen Alb und den Truppenübungsplatz Münsingen, außerdem schreibt und fotografiert er für die Zeitschrift „Schönes Schwaben“. 2005 erhielt er das Bundesverdienstkreuz am Bande für seine Naturschutzarbeit. 2008 wurde er mit dem Gerhard-Thielcke-Naturschutzpreis ausgezeichnet

Titel von Susanne und Günter Künkele