ITB Award 2021: Clemens Schüssler erhält den »LifetimeAward« und zwei Frederking & Thaler Bildbände werden ausgezeichnet

Wir freuen uns in diesem Jahr über drei ITB BuchAwards und ganz besonders darüber, dass unser Verleger Clemens Schüssler den »LifetimeAward« erhält. Hier die offizielle Begründung der Jury:

„Mit Preisträger Clemens Schüssler (Jg. 1967) zeichnet die Jury der ITB BuchAwards 2021 in der Kategorie »LifetimeAward« eine Verlegerpersönlichkeit aus, der es gelungen ist, in verlagshistorisch betrachtet kurzer Zeit, seit seiner Übernahme des Bruckmann Verlages 1999 (mit Fokussierung auf Reise, Freizeit und Berge), ein erfolgreiches dynamisches Medienhaus mit den rund um Travel erweiterten Themenwelten Home, Hobby und Pets zu einem der führenden und größten Special-Interest-Publisher im deutschsprachigen Raum geschaffen zu haben (siehe verlagshaus.de). Das Verlagshaus GeraNova Bruckmann formte Schüssler 2003 aus dem Zusammenschluss des GeraNova Verlages mit dem Bruckmann Verlag. Heute blickt der Verleger – der 1989 noch als Journalist und Chef vom Dienst des zum Freiburger EK-Verlag gehörenden Eisenbahn-Kuriers, den GeraMond Fachverlag für Themen rund um Schienenfahrzeuge gründete – mit einem Team von rund 200 hochkompetenten, kreativen Mitarbeiter*innen, 2625 Autoren und Fotografen auf rund 5000 lieferbare Buchtitel und 700 Novitäten im Jahr, darunter 40 Magazine und Specials. Die Highlights-Reisemarken, die bei nahezu jeder Nominierung für die ITB BuchAwards große Aufmerksamkeit genießen und auch Auszeichnungen finden, sind Bruckmann mit Bildbänden, Reise- und Outdoorführern sowie Frederking & Thaler (seit 2008 im Verlagshaus) und der National Geographic Buchverlag (seit 2016) mit hochpreisigen, opulenten Highquality-Bildbänden, deren Wirkmächtigkeit als gedruckte Coffee Table-Formate faszinierend zur Entfaltung kommen. Für die Jury der ITB BuchAwards sind ebenfalls die Reiselust und Genuss versprühenden Titel der Sparte »Länder- und Regionalküche« des Christian Verlages von hohem Interesse. Überhaupt sind all diese genannten Verlage, die Clemens Schüssler mit geschicktem Verlegergespür aus zuvor wechselnden Besitzverhältnissen in sein solides Verlagshaus integriert hat, unter seiner Regie zielgruppengerecht zu neuer Lifestyle-Blüte gelangt. Mit zwei Frederking & Thaler-Titeln ist GeraNova Bruckmann 2021 erneut unter den preisgekrönten Verlagen zu finden: Der mit dem atemberaubend fantastischen, luxuriös hergestellten und interessanten Essays versehenen Großbildband »Japan« von Fotograf Hans Sautter erhält den „Managementpreis der ITB Berlin“. Zudem wird der berührende Text-Bildband »Sieben Kontinente – Ein Planet. Einzigartige Naturwunder unserer Erde« von Jonny Keeling und Scott Alexander mit einem Vorwort von David Attenborough in der Kategorie „Reise-Bildband“ ausgezeichnet. Zusammen mit dem „LifeTime Award“ für den Verleger ist dies eine großartige Leistung des Verlagshauses GeraNova Bruckmann. Die Jury des ITB BuchAwards 2021 gratuliert recht herzlich.“