Bamberg

→ 03184

in historischen Fotografien

-Unveröffentlichte Aufnahmen vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1950er
-Eine faszinierende Zeitreise vom Dom bis zur Villa Concordia
-Das neue Buch von Erfolgsautor Klaus Fröba

Mit seiner wunderschönen, weit über Franken und Bayern hinaus bekannten Altstadt, den romantischen Fachwerkhäusern und zahlreichen historischen Prachtbauten, die von der langen und wechselvollen Geschichte der Stadt künden, fasziniert Bamberg Einheimische und Besucher gleichermaßen.
Klaus Fröba lädt zu einer spannenden Zeitreise in das Bamberg zwischen 1890 und den 1960er-Jahren ein. Rund 130 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus öffentlichen und privaten Sammlungen bieten einzigartige Einblicke in den Alltag der Bamberger in bewegten Jahrzehnten. Die beeindruckenden Fotografien zeigen bis heute wichtige Institutionen und berühmte Wahrzeichen der Stadt rund um den Dom, die Neue Residenz und die Benediktinerabtei St. Michael, die Luitpoldstraße, den Schönleinsplatz und den Europakanal.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband erinnert an das alte Bamberg und lädt zum Erinnern und Entdecken ein. Ein Muss für alle Freunde der Stadt.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 23. April 2020
ISBN-13: 978-3-96303-184-7