Berlin-Friedrichshain

→ 55838

in alten Bildern

– Der neue Bildband von Erfolgsautor Ralf Schmiedecke
– Der lang erwartete Nachfolgeband des Bestsellers Berlin-Friedrichshain
– Neue historische Bilder aus dem alten Friedrichshain

Friedrichshain, von 1920 bis 2000 ein eigenständiger Bezirk im östlichen Stadtkern Berlins, blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Der einstige rote Arbeiterbezirk mit seinen Mietskasernen und Fabriken wurde während des Zweiten Weltkriegs in großen Teilen zerstört, avancierte mit der Stalinallee zu einem Prestigeobjekt der DDR und hat sich nach der Wende seinen lebendigen Charakter bewahrt.
Der bekannte Berliner Stadtteilhistoriker Ralf Schmiedecke präsentiert über 170 zumeist unveröffentlichte Ansichten aus den Jahren zwischen 1875 und 1985. Die faszinierenden Aufnahmen zeigen den „Tiergarten des Ostens“, das Leben zwischen Zentralviehhof und Frankfurter Viertel, die Stralauer Vorstadt, den Oberbaum und den Rudolfkiez. Der Leser besucht Friedrichsberg und Boxhagen sowie das alte Fischerdorf Stralau. Einblicke in den Arbeitsalltag der Menschen und historische Reklamen der zahlreichen Industrie- und Handwerksbetriebe runden die kurzweiligen Kiezspaziergänge ab.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband ist ein Muss für alle Einheimischen, Neubürger und Freunde von Berlin-Friedrichshain.

Preis: 20.00 €
Erscheinungstermin: 11. Oktober 2017
ISBN-13: 978-3-95400-838-4