Bruckmanns Wanderführer Südschwarzwald

→ 5234

subtitle

In der sonnigsten Ecke Deutschlands, zwischen Kaiserstuhl, Hochrhein, Wutachschlucht und den Triberger Wasserfällen liegt ein äußerst attraktives und vielseitiges Wandergebiet. Einer der dieses schon seit Kindestagen kennt, ist der Bergführer, Autor und Pädagoge Chris Bergmann. In seinem topaktuellen Wanderführer »Südschwarzwald« (Bruckmann Verlag) führt er auf 40 Touren mit großer Ortskenntnis unter anderem zur Donauquelle in Donaueschingen, über den Simonswälder Mühlenwanderweg, auf den Freiburger Panoramaberg Schauinsland und natürlich auf den Feldberg. Jede Tour ist detailliert aufbereitet und enthält Tipps für Genießer sowie Infos zu den schönsten Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Inhaltlich und optisch überarbeitet erscheint die erfolgreiche Reihe »Bruckmanns Wanderführer« ab Frühjahr 2011 im neuen, frischen Layout. Jeder der Bände beschreibt gewohnt kompetent die jeweils 40 schönsten Wandertouren einer Region. Besonderes Augenmerk bei der Auswahl galt der landschaftlichen Attraktivität und einer ausgewogenen geografischen Verteilung. Die Mehrzahl der Touren ist leicht bis mittelschwer und somit für Freizeitwanderer problemlos zu bewältigen. Jede Tour wird auf durchschnittlich vier Seiten erläutert. Vom Tourencharakter bis zur präzisen Wegbeschreibung, von aussagekräftigen Fotos über aktuelle Detail- und Übersichtskarten bis zu Höhenprofilen, von Toureninfokästen über besondere Tipps bis zu ergänzenden Piktogrammen – die Wanderführer aus dem Hause Bruckmann stehen für verlässliche und umfassende Informationen. Topaktuell und übersichtlich, im praktischen Format für die Hosentasche und mit GPS-Daten zum Download.

Preis: 12.99 €
Erscheinungstermin: 23. Juli 2014
ISBN-13: 978-3-7654-5234-5