Das Eichsfeld. 55 Highlights aus der Geschichte

→ 03170

Menschen, Orte und Ereignisse, die unsere Region bis heute prägen

– Die bewegte Geschichte des Eichsfelds in einem Band
– Unterhaltsame Texte garantieren kurzweiligen Lesespaß
– Das neue Buch vom Eichsfelder Erfolgsautor

Das Eichsfeld blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die es deutlich von seinem Umfeld abgrenzt. Es war Schauplatz bedeutender Ereignisse und Wirkungsstätte herausragender Persönlichkeiten.
Der Historiker, Autor und Leiter des Eichsfeldmuseums, Dr. Torsten W. Müller, präsentiert in diesem reich bebilderten Band schlaglichtartig 55 außergewöhnliche Menschen, Orte und Ereignisse, die Geschichte schrieben, Impulse verliehen und diese beeindruckende Kulturlandschaft bis heute prägen.
Tilman Riemenschneider, Theodor Storm und die Brüder Grimm, Johann Carl Fuhlrott, Heinrich Ernemann, Charlotte Heidenreich von Siebold und Josef Rodenstock, Papier aus Heiligenstadt, der größte Kirchenneubau der DDR in Leinefelde, der Besuch Papst Benedikts XVI., die Burgruine Hanstein oder der Wallfahrtsort Hülfensberg – diese kurzweilige Reise in die Vergangenheit präsentiert klangvolle Namen, wichtige Industriezweige, imposante Bauten, ureigene Traditionen und kulturelle Highlights, die untrennbar mit dem Eichsfeld verbunden sind.
Die Höhepunkte der Eichsfelder Geschichte – unterhaltsam, spannend und informativ.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 24. Juni 2020
ISBN-13: 978-3-96303-170-0