Das Loisachtal

→ 03006

Eine historische Bildereise

– Erste Veröffentlichung über das Loisachtal längst vergangener Tage
– Großteils unveröffentlichte und eindrucksvolle Bilder von 1910 bis in die 1950er
– Von Erfolgsautor Peter Blath kenntnisreich kommentiert

Die idyllische Landschaft zwischen Biberwier und Kochelsee, das Loisachtal, ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. In den Österreichischen Alpen beginnt der Weg der Loisach, die als schäumender Gebirgsbach ins Werdenfelser Land stürmt, herrliche Auen zwischen dem Ester- und dem Ammergebirge durchquert und Richtung Norden als floßbarer Gebirgsfluss eine wichtige Rolle spielte.
Heimatautor Peter Blath präsentiert mit rund 160 bisher weitgehend unveröffentlichten Bildern das Loisachtal, seine Dörfer, Märkte, Gemeinden und Bewohner von 1910 bis in die 1950er-Jahre. Die faszinierenden Ansichten vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Alltag der Menschen, die zwischen Griesen, Garmisch-Partenkirchen, Farchant, Eschenlohe, Ohlstadt, Schlehdorf und Kochel lebten und z.B. als Flößer oder in den Wetzsteinbrüchen arbeiteten. Die Aufnahmen zeigen Trachten und Traditionen, Sommerfrischler im Cabrio und in der Zugspitzbahn, beliebte Bergalmen und Restaurationen.
Dieser Bildband ist ein Muss für alle Bewohner und Freunde des Loisachtals.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 14. November 2018
ISBN-13: 978-3-96303-006-2