Der Siegeszug der Motorschiffe auf dem Bodensee

→ 55445

subtitle

Nach seinem erfolgreichen Bildband „Das Goldene Zeitalter der Schaufelraddampfer auf dem Bodensee“ eröffnet das renommierte Autorenduo Karl F. Fritz und Reiner Jäckle nun faszinierende Einblicke in die motorisierte Bodenseeschifffahrt von den ersten Dieselmotorschiffen bis zum schwimmenden Konzertsaal! Ein unterhaltsames Lesebuch mit vielen technischen Details für alle Fans der Schifffahrt auf dem Bodensee.

Nach bescheidenen Anfängen mit Fischer- und Privatbooten stach 1925 mit der „Konstanz“ das erste große Motorfahrgastschiff in See und leitete damit den Siegeszug der neuen Antriebstechnik ein, den die Schifffahrtsexperten Karl F. Fritz und Reiner Jäckle auf 128 reich illustrierten Seiten detailreich und unterhaltsam schildern.
Im Zentrum stehen dabei die auf dem schwäbischen Meer wie Ozeanriesen wirkenden Großschiffe wie die „Allgäu“ oder die Publikumslieblinge „Karlsruhe“ und „Schwaben“. Mit brillanten Aufnahmen und kundigen Texten spannen die Autoren den Bogen von den unverzichtbaren Fähren von Staad nach Meersburg bis zu den heutigen Katamaranen oder der „Sonnenkönigin“. Der Leser nimmt an der internationalen Flottensternfahrt zur Saisoneröffnung teil und erfährt amüsante Details über den „Volksaufstand“ der Vorarlberger wegen der Benennung eines Schiffes.
Dieses liebevoll gestaltete Buch mit seinen zahlreichen stimmungsvollen Aufnahmen ist nicht nur ein Muss für Schifffahrtsbegeisterte, sondern auch für alle Freunde des Bodensees.“

Preis: 9.99 €
Erscheinungstermin: 18. Februar 2015
ISBN-13: 978-3-95400-445-4