Der Wiener Neustädter Kanal

→ 55986

Vergessenes und Wiederentdecktes in einzigartigen Bildern

PRESSETEXT
– Die Geschichte des Wiener Neustädter Kanals in faszinierenden Bildern
– Unveröffentlichte Bilder und historischen Landkarten wecken Erinnerungen
– Von Erfolgsautor Fritz Lange liebevoll zusammengestellt

om visionären Verkehrsprojekt zum einzigartigen Erholungsgebiet – der Wiener Neustädter Kanal prägt die Landschaft zwischen der Metropole und Wiener Neustadt seit jeher. Einst geplant als Verbindung von Wien zur Adria, konnte das 1797 begonnene Bauwerk der konkurrierenden Eisenbahn zwar nur rund 60 Jahre Paroli bieten, doch bis heute üben die historischen Schleusen, Brücken und Aquädukte eine ungebrochene Faszination aus.
Fritz Lange, ein profunder Kenner der Kanalgeschichte, lädt mit rund 220 Fotografien, Plänen und historischen Dokumenten zu einer Reise in die Geschichte des bedeutenden technischen Denkmals ein. Spektakuläre historische und brillante aktuelle Bilder dokumentieren die Kühnheit dieser Ingenieursleistung und verdeutlichen den Wandel der Bauwerke im Laufe der Zeit. Kenntnisreich schildert Lange die immense Bedeutung des Kanals für das Wachstum Wiens, die Entwicklung der Wasserstraße und die leidenschaftlichen Bemühungen um den Erhalt dieser einzigartigen Kanallandschaft.
Dieser Bildband ist ein Muss für alle Liebhaber der Region um den Wiener Neustädter Kanal und jeden Freund früher technischer Meisterleistungen.

Preis: 14.99 €
Erscheinungstermin: 25. Oktober 2018
ISBN-13: 978-3-95400-986-2