Die Hansestadt Anklam

→ 55725

1949-1989

– Mehr als 160 großteils unveröffentlichte Fotos
– Faszinierende Einblicke in Anklamer Lebenswelten zur DDR-Zeit
– Bilder der Hansestadt im Wandel der Zeit

15 Jahre nach dem Erscheinen seines erfolgreichen Bildbandes über das alte Anklam nimmt Wilfried Hornburg, der Leiter des Museums im Steintor, den Leser diesmal auf eine unterhaltsame Reise in das Anklam zwischen 1945 und 1989 mit.
Rund 160 bislang zumeist unveröffentlichte historische Fotografien aus dem Fundus des Museums und privaten Sammlungen bieten einzigartige Einblicke in den wechselvollen Lebens- und Arbeitsalltag der Menschen zur DDR-Zeiten.
Die faszinierenden Aufnahmen erinnern an die Mühen des Wiederaufbaus nach dem Krieg, den Bau dringend benötigter Wohnungen, die Errichtung des neuen Rathauses oder den Neubeginn in den heimischen Betrieben wie der Anklamer Zuckerfabrik.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband weckt unzählige Erinnerungen und birgt so manche Überraschung. Ein Muss für alle Freunde der Hansestadt Anklam.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 24. August 2016
ISBN-13: 978-3-95400-725-7