Duisburg-Homberg und -Hochheide

→ 55544

subtitle

– Das neueste Buch der Zeitzeugenbörse Duisburg e.V.
– Unveröffentlichte Fotografien aus Homberg und Hochheide
– Einmalige historische Aufnahmen aus den Jahren zwischen 1900 und 1960

Alt-Homberg und Hochheide bildeten bis zur Eingemeindung nach Duisburg im Jahr 1975 gemeinsam die Stadt Homberg im Kreis Moers. Beide Stadtteile blicken auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die besonders durch die Lage am Rhein und die ansässige Industrie geprägt wurde. Das erfolgreiche Autorenteam der Zeitzeugenbörse Duisburg e. V. hat rund 160 bislang zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus der Zeit zwischen 1900 und den 1980er-Jahren zusammengestellt, die zu einer kurzweiligen Reise in die Vergangenheit der heutigen Duisburger Stadtteile einladen. Die faszinierenden Bilder präsentieren unvergessene Geschäfte und Gaststätten, Kirchen und Schulen, das bunte Vereinsleben sowie den harten Arbeitsalltag im Hafen und den großen Zechen und Industrieunternehmen.

Dieser Bildband weckt unzählige Erinnerungen und ist ein Muss für alle Freunde des Duisburger Westens. Ein Buch zum Neu- und Wiederentdecken.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 19. Mai 2015
ISBN-13: 978-3-95400-544-4