Ens Blau nei gschrieba

→ 52165

Schwäbische Geschichten und Gedichte

Das Beste aus der schwäbischen Mundartliteratur!

Nach „’s menschelet“ und „’s goht älleweil weiter“ nun also „Ens Blau nei geschrieba“ – der dritte Anthologieband zum Sebastian-Blau-Preis für Literatur. Wiederum ist das Beste versammelt, was das Ländle in der Mundartliteratur zu bieten hat. Die Vielfalt und Lebendigkeit der schwäbischen Literatur setzt sich auch im Zeitalter von E-Book und Digitalisierung durch.
Schwäbischer Humor in Bestform!

Preis: 9.99 €
Erscheinungstermin: 25. März 2019
ISBN-13: 978-3-8425-2165-0