Helden des Südwestens

→ 52001

Was wir lieben: Lurchi, Löw und Laugenbrezel

PRESSETEXT

Was gibt unserem Dasein Sinn, wenn wir irgendwo zwischen Freiburg, Stuttgart, Mannheim und Schnürpflingen leben? Welche Idole haben wir einst abgöttisch geliebt, wer oder was hat auch heute einen ganz besonderen Platz in unserem Herzen?
Rainer Moritz gesteht in diesem Buch ohne Scham, wen er angehimmelt hat und wen er noch heute verehrt. Gotthilf Fischer zum Beispiel (ganz ehrlich!), Andrea Berg, Kommissar Bienzle und Steffi Graf. Voller Sympathie, aber mit feinem Spott und viel Selbstironie offenbart er in rund 40 kurzen Porträts, was ihm Knorr-Suppen, die Schlagerskala, der VfB Stuttgart, Lurchi und die Capri-Sonne bedeuten. Ein popkultureller Streifzug durch den deutschen Südwesten.

Preis: 19.90 €
Erscheinungstermin: 15. Oktober 2016
ISBN-13: 978-3-8425-2001-1