Malerisches Erfurt

→ 03131

Eine Liebeserklärung in Aquarellen

-Kulturschätze Erfurts in meisterhaftem Pinselstrich präsentiert
-Mit exzellenten, großteils unveröffentlichten Aquarellen
-Erfurt neu erleben mit den Augen eines Künstlers

Erfurt blickt auf eine lange und bewegte Geschichte zurück. Im Mittelalter zählte die Stadt zu den großen Metropolen des Reiches, wovon noch heute die prächtige Altstadt rund um den beeindruckenden Domhügel und die pittoreske Krämerbrücke zeugt.
Der Maler Jürgen Valdeig präsentiert gemeinsam mit dem Historiker Steffen Raßloff rund 120 liebevoll und detailreich gemalte Aquarelle, die den einzigartigen Charme, die Vielfalt und besondere Schönheit der Stadt im Lauf der Jahrhunderte festhalten.
Die stimmungsvollen Motive zeigen die Stadt als mittelalterliches Handels- und Kulturzentrum, entführen in die Zeit Martin Luthers, erinnern an das unvergleichliche jüdische Erbe oder porträtieren die moderne Großstadt im Herzen Deutschlands und ihre idyllische, von wunderschöner Natur geprägte Umgebung.
Diese außergewöhnliche Liebeserklärung an die Blumenstadt Erfurt ist ein Muss für Einheimische und Besucher.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 5. September 2019
ISBN-13: 978-3-96303-131-1