Rathenow

→ 03246

Eine historische Bilderreise

-Faszinierende Bilder aus der Stadt der Optik
-Unveröffentlichte Postkarten und Aufnahmen vom 19. Jahrhundert bis zur Wendezeit
-Stadt- und Alltagsgeschichte in Bildern

Rathenow blickt auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück. Politische Umbrüche und besonders die Zerstörungen während des Zweiten Weltkriegs sowie die rege Bautätigkeit in den folgenden Jahrzehnten veränderten das Antlitz der „Stadt der Optik“ nachhaltig.
Bettina Götze und Sylvia Wetzel präsentieren mehr als 200 zumeist unveröffentlichte historische Aufnahmen aus dem Archiv Kulturzentrum Rathenow/Optik Industrie Museum, die zu einer kurzweiligen Reise in das alte Rathenow einladen. Die beeindruckenden Fotografien erinnern an den Alltag der Menschen und den Wandel des Stadtbildes zwischen 1868 und den 1980er-Jahren. Einzigartige Bilder der Altstadt und Neustadt, des Husaren-Regiments „von Zieten“ und seltene Fotoschätze aus der Zeit des Wiederaufbaus machen dieses historische Fotoalbum zu einem Muss für alle Rathenower.
Dieser liebevoll gestaltete Bildband lädt zum Neu- und Wiederentdecken ein.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 21. April 2021
ISBN-13: 978-3-96303-246-2