Reichenbach, Mylau, Netzschkau

→ 03091

Bilder aus den 50er- bis 80er-Jahren

-Faszinierende Bilder erzählen vogtländische Geschichte
-Unveröffentlichte Fotografien dokumentieren Alltag und Lebenswelten der Menschen
-Das neue Buch von Erfolgsautor Gero Fehlhauer

Nach dem großen Erfolg seiner 2014 und 2016 erschienenen historischen Bildbände über Reichenbach, Mylau und Netzschkau begibt sich Heimat­forscher Gero Fehlhauer erneut auf eine kurzweilige Reise in die Vergangenheit der drei Orte im Vogtland. Im Mittelpunkt stehen dabei die bewegten 50er- bis 80er-Jahre, die für die Menschen mit prägenden Veränderungen und gravierenden Einschnitten verbunden waren.
Rund 160 bislang zumeist unveröffentlichte Aufnahmen aus privaten und öffent­lichen Sammlungen zeigen den wechselvollen Alltag der Menschen zwischen Arbeit und Freizeit. Die faszinierenden Bilder dokumentieren markante städtebauliche Veränderungen und erinnern an alteingesessene Geschäfte und Betriebe,
Mai-Kund­gebungen, beliebte Feste und Veranstaltungen, das Juli-Hochwasser 1954 oder den Besuch des Kosmonauten Sigmund Jähn 1978.
Dieser liebevoll zusammengestellte Band lädt zum Neu- und Wiederentdecken ein.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 23. September 2020
ISBN-13: 978-3-96303-091-8