Reinbek

→ 03241

Die Stadtteile in historischen Fotografien

-Unveröffentlichte Fotoschschätze erzählen Stadtgeschichte
-Eine Einladung zum Neu- und Wiederentdecken
-Die ganze Vielfalt Reinbeks in einem Bildband

Reinbek ist eine junge Stadt mit einer langen Geschichte. Über Jahrhunderte vor allem klösterlicher und herrschaftlicher Verwaltungssitz hat sich Reinbek in den letzten 200 Jahren zu einem blühenden Gemeinwesen mit einer Vielzahl von Ortsteilen entwickelt, die sich alle einen ganz eigenen Charakter bewahrt haben.
Rund 150 bisher weitgehend unveröffentlichte Fotografien aus dem Archiv des Geschichts- und Museumsvereins sowie aus privaten Sammlungen vermitteln einen lebendigen Eindruck vom Alltag der Menschen in Reinbek zwischen Arbeit und Freizeit. Die Aufnahmen dokumentieren die Entwicklung der Stadtmitte am Landhausplatz mit dem Schloss, dem Sophienbad, dem Bahnhof und dem St. Adolf-Stift sowie der vielfach erst im 20. Jahrhundert entstandenen Ortsteile Prahsldorf, Wildenhof, Hinschendorf, Cronsberg, Klosterbergen, Schönningstedt, Gut Silk, Ihnenpark, Ohe und Neuschönningstedt, begleitet von einem kurzen Abriss der jeweiligen Geschichte.
Dieser Bildband lädt ein zum Erinnern und Wiederentdecken – ein Muss für alle Freunde von Reinbek.

Preis: 19.99 €
Erscheinungstermin: 23. September 2020
ISBN-13: 978-3-96303-241-7